06.01.2020 in Allgemein von SPD Altenburger Land

Baupolitikerin Kaiser (SPD) ruft zur Teilnahme am „Tag der Städtebauförderung 2020“ auf

 
Elisabeth Kaiser
Am 16. Mai 2020 findet zum sechsten Mal der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. Städte und Gemeinden können ihre Teilnahme bis zum 31. März 2020 anmelden.

„Mit Unterstützung der Städtebauförderung sind viele hervorragende Projekte entstanden. Der "Tag der Städtebauförderung" ist eine gute Möglichkeit, städtebauliche Vorhaben in einer Stadt oder Gemeinde den Bürgerinnen und Bürgern zu veranschaulichen, darüber zu diskutieren und die Menschen dazu zu motivieren, an der Entwicklung ihrer Stadt oder Gemeinde mitzuwirken“, so die Ostthüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser.

20.12.2019 in Wohnen & Leben von SPD Altenburger Land

Die neue Mitte für Altenburg-Nord

 
Thomas Jäschke
Mit der Eröffnung des neu hergerichteten Nordplatzes am Mittwoch, dem 18.12.2019, hat der Stadtteil Altenburg-Nord wieder einen Stadtteilplatz.

Bereits 2014 hatte die Altenburger SPD die Bürgerinnen und Bürger zu dem Nordplatz befragt. In den darauffolgenden Jahren wurde durch den Stadtrat auch die Entwicklung eines Konzeptes zum Umbau vorangetrieben. Die Verwaltung hat durch Einwohnerversammlungen die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteiles Altenburg-Nord aktiv mit in die Konzeptfindung einbezogen.

19.12.2019 in Ankündigungen von SPD Altenburger Land

"Stadt, Land, Flucht?! - Lebens- und Wohnräume heute und in Zukunft"

 

Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

 

Zum siebzehnten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. 25 Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten zu einem einwöchigen Workshop nach Berlin ein. Dieser findet zwischen dem 21. März bis 28. März 2020 im Deutschen Bundestag statt, für den sich Jugendliche und medieninteressierte junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren bewerben können.

 

17.12.2019 in Ankündigungen von SPD Altenburger Land

Blumige Weihnachtsgrüße auf dem Altenburger Markt

 

Am Mittwoch, den 18. Dezember 2019 ist die SPD Altenburger Land ab 12 Uhr auf dem Altenburger Markt unterwegs, um mit ein paar besonderen Grüßen und im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern die Weihnachtszeit einzuläuten. Dazu erklärt SPD-Kreisvorsitzende Katharina Schenk: 

06.12.2019 in Bildung & Kultur von SPD Altenburger Land

SPD für Standort Altenburg

 
Dr. Nikolaus Dorsch

Gemeinsame Pressemitteilung der Fraktion SPD-Grüne im Altenburger Stadtrat und SPD-Ortsverein Altenburg

Die SPD-Grüne Fraktion und der Ortsverein Altenburg der SPD unterstützen nachdrücklich die Bewerbung Altenburgs für die Kulturstiftung Mitteldeutschlands.

06.12.2019 in Allgemein von SPD Altenburger Land

Kaiser: Ehrenamtliches Engagement verdient Respekt und verlässliche Förderung

 
Elisabeth Kaiser

Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Aus diesem Anlass dankt die Ostthüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser allen Menschen, die freiwillig Verantwortung übernehmen Gutes tun. "Ein verpflichtendes Dienstjahr lehnen wir ab. Wir wollen stattdessen ehrenamtliches Engagement auch mit Bundesmitteln noch verlässlicher fördern, unter anderem mit einem Demokratiefördergesetz", so die Sozialdemokratin.

29.11.2019 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Schenk: "Landrat verpasst Chance für breite Haushalts-Mehrheit"

 
Katharina Schenk
Fraktion SPD/BÜNDNIS 90/GRÜNEN zum Haushaltsbeschluss im Kreistag Altenburger Land

Der Haushalt für das Altenburger Land fand in der Kreistagssitzung vom 27. November nur die Mehrheit zweier Fraktionen und wurde nach ausführlichen Änderungsantragsdebatten zur Sozialarbeit und zu nötigen Investitionen an den Schulen, zu Personalausstattung in wichtigen Ämtern des Kreises, zu Straßen, Brücken und Mobilität auf dem Land, nur durch die Fraktionen der AfD und der CDU/FDP bestätigt.

Dazu erklärt Katharina Schenk, Fraktionsvorsitzende der Fraktion SPD/ BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN 

14.11.2019 in Steuern & Finanzen von SPD Altenburger Land

Ab dem Jahr 2021: Elisabeth Kaiser freut sich über weitgehende Soli-Abschaffung

 
Elisabeth Kaiser
Der Bundestag hat heute das Gesetz zur Rückführung des Solidaritätszuschlags mit den Stimmen der Regierungsparteien beschlossen.

Damit hält die Regierung ein zentrales Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein: der Solidaritätszuschlag (Soli) wird in einem ersten Schritt für rund 90 Prozent aller bisherigen Zahlerinnen und Zahler ab 2021 abgeschafft. Weitere 6,5 Prozent profitieren von der sogenannten Milderungszone, in der der Soli zukünftig nur zum Teil zu zahlen sein wird. In voller Jahreswirkung zahlen die Steuerzahlerinnen und - Zahler von 2021 an voraussichtlich rund 10 Mrd. Euro weniger, bis 2024 steigt der Betrag auf rund 12 Mrd. Euro.

09.11.2019 in Allgemein von SPD Altenburger Land

"Viel erreicht, aber noch lange nicht genug"

 
Elisabeth Kaiser

Anlässlich der Debatte zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls und zum Bericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit am 8. November im Deutschen Bundestag erklärt SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser: "Die friedliche Revolution 1989 gehört zu den bedeutendsten Ereignissen der jüngeren Geschichte unseres Landes und führte zur Wiedervereinigung des geteilten Deutschlands - ein Glücksfall, wie ich finde. Ich durfte in einem geeinten Deutschland aufwachsen und von den Freiheiten einer liberalen Demokratie profitieren. Doch auch heute - 30 Jahre nach dem Mauerfall - sind die 40 Jahre Teilung zu spüren", so Kaiser.

09.11.2019 in Bundestag von SPD Altenburger Land

Kaiser in SPD-Fraktionsvorstand gewählt

 
Elisabeth Kaiser

In der Fraktionssitzung der SPD-Bundestagsfraktion am Dienstag, den 5. November, wurde die Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser in den Fraktionsvorstand gewählt.

28.10.2019 in Ankündigungen von SPD Altenburger Land

Elisabeth Kaiser auf dem Altenburger Markt

 
Elisabeth Kaiser

Am Mittwoch, den 30. Oktober, ist die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser zwischen 10 Uhr und 11:30 Uhr auf dem Altenburger Markt anzutreffen.

24.10.2019 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Zusätzliche Sozialarbeit fehlt im Haushalt

 

Gemeinsame Presseerklärung der Kreistagsfraktionen DIE LINKE. Altenburger Land und SPD/Bündnis 90.Die Grünen

18.10.2019 in Bundestag von SPD Altenburger Land

SPD in der Bundesregierung wirkt

 
Elisabeth Kaiser
Elisabeth Kaiser lobt die Arbeit von Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil

"Es ist der SPD und unserem Minister Hubertus Heil gelungen, viele Ziele aus dem Regierungsprogramm der SPD bereits umzusetzen. Ich möchte unter anderem auf den Rentenpakt hinweisen, der stabile Renten und Beiträge bis zum Jahr 2025 sichert."

13.10.2019 in Umwelt & Energie von SPD Altenburger Land

Braunkohlegelder – Schuldzuweisungen bringen das Altenburger Land nicht weiter

 
Norman Müller
Müller fordert parteiübergreifenden Stammtisch der Vertreter von Kommunal-, Landes- und Bundesebene

Das Altenburger Land ist bei der Vergabe von Geldern aus dem geplanten Strukturwandel zum Braunkohleausstieg leer ausgegangen. So bitter diese Nachricht ist und so sehr sie auch Fragen zu dem warum aufwirft, so unverständlicher sind die gegenseitigen, teils hart geführten Schuldzuweisungen insbesondere zwischen Vertretern der LINKEN und der CDU. 

13.10.2019 in Landtag von SPD Altenburger Land

Norman Müller fordert Verwaltungsreform

 

SPD-Bewerber für den Wahlkreis 44 setzt gegen Personalmangel in Schulen und Justiz auf Zuschläge und bessere Bedingungen