21.01.2021 in Allgemein von SPD Altenburger Land

Wir trauern um Peter Friedrich

 
Zum Tod von Peter Friedrich, dem Mitbegründer der SPD in Altenburg und langjährigem Abgeordneten in Land und Bund, erklärt Katharina Schenk, Vorsitzende der SPD Altenburger Land:

"Mit Bestürzung haben wir vom plötzlichen Tod unseres lieben Genossen Peter Friedrich erfahren. Er war stets mehr als die vielen Ämter, die er für die Sozialdemokratie mit Engagement ausfüllte. Er war ein engagierter Demokrat, ein Mensch, der mit Herz und Leidenschaft andere für Ideen einnahm, für die er brannte. In seiner Stadt Altenburg engagierte er sich nicht nur für die sozialdemokratische Idee, sondern auch für das Residenzschloss, dem er eng verbunden war.

19.01.2021 in Freiheit & Sicherheit von SPD Altenburger Land

Kaiser: Altenburger Land bekommt THW-Logistikzentrum

 
Elisabeth Kaiser, der vorherige THW-Präsident Albrecht Broemme und der akt. THW-Landesbeauftr., Dr. Marcus von Salisch
"Es ist entschieden! Das THW wird eines seiner vier geplanten bundesweiten Logistikzentren am Standort Altenburg/Nobitz errichten und dafür in den nächsten Jahren rund 10 Millionen Euro investieren.

Das gab die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser am Dienstag nach Gesprächen mit der THW-Leitung und dem Bundesinnenministerium bekannt. Die Katastrophenschutz-Expertin hatte sich seit Jahren für die Ansiedlung einer THW-Einrichtung in Ostthüringen eingesetzt.

11.01.2021 in Umwelt & Energie von SPD Altenburger Land

„CDU blockiert Entlastung von Mieterinnen und Mietern!“

 
Elisabeth Kaiser
Die Thüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser drängt nach dem Start der CO2-Bepreisung in den Bereichen Verkehr und Heizen auf eine spürbare Entlastung der Mieterinnen und Mieter:

„In neue Heizungen zu investieren, ist klare Sache der Hauseigentümer! Mieterinnen und Mieter können nichts dafür, wenn sie in schlecht sanierten Wohnungen mit veralteten Heizungssystemen wohnen. Sie sollten die Erhöhung der Heizkosten daher auch nicht allein zahlen müssen. Die CDU/CSU sieht das leider anders und will die Mieterinnen und Mieter allein zur Kasse bitten.“

14.12.2020 in Allgemein von SPD Altenburger Land

22.533.962 € für Breitband-Ausbau im Altenburger Land

 

Das Altenburger Land erhält vom Bund mehr als 22,53 Mio. Euro für den Breitband-Ausbau in bisher schlecht versorgten Gebieten. Darüber informiert die Ostthüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser.

Somit hat sich die Kooperationsgemeinschaft Altenburg West, bestehend aus den Gebietskörperschaften Altkirchen, Dobitschen, Drogen, Göhren, Göllnitz, Heukewalde, Heyersdorf, Jonaswalde, Kriebitzsch, Löbichau, Lödla, Lucka, Lumpzig, Mehna, Meuselwitz, Monstab, Nöbdenitz, Posterstein, Rositz, Schmölln, Starkenberg, Thonhausen, Vollmershain und Wildenbörten, erfolgreich auf Mittel beworben.

13.12.2020 in Bundestag von SPD Altenburger Land

Elisabeth Kaiser will wieder für Ostthüringen in den Bundestag

 
FOTO (Marc-Manuel Moritz): Elisabeth Kaiser

Die Geraer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser wird auch zur nächsten Bundestagswahl wieder für die SPD ins Rennen gehen. Die Delegierten der SPD-Kreisverbände Gera, Greiz und Altenburger Land wählten sie dafür heute mit dem Traumergebnis von 100% zu ihrer Kandidatin im Ostthüringer Wahlkreis 194. Einhellige Zustimmung gab es auch für den erneuten Anspruch auf den Platz 2 der Landesliste der SPD Thüringen, damit die Region auch weiterhin angemessen im Bundestag vertreten werde.

„Ich bin überwältigt von diesem Zuspruch und von der großen Wertschätzung für meine Arbeit als Bundestagsabgeordnete. Das gibt viel Kraft und motiviert mich noch mehr für das nächste Jahr“, freute sich die 33-Jährige über die einhellige Unterstützung der Ostthüringer SPD.

11.12.2020 in Umwelt & Energie von SPD Altenburger Land

Stadtratsfraktion SPD - BÜNDNIS 90/Die Grünen setzt auf Mehrwegsysteme

 
Diskussionen über die Beseitigung von Sperrmüll, zum Teil überfüllte Müllkörbe oder aktuell die steigenden Abfallgebühren im Altenburger Land - die Art und Weise des Umgangs mit unserem Müllaufkommen gehört zu den prägendsten Themen des Jahres.

„Die zunehmende Vermüllung in Städten und Natur ist ein globales Problem.“, sagt Fraktionsmitglied Claudia Große.

10.12.2020 in Steuern & Finanzen von SPD Altenburger Land

Kaiser: Mehr Geld zur Stärkung von Demokratie, Bevölkerungsschutz, Kommunen und Bürgerservice

 
Elisabeth Kaiser

Die SPD-Innenpolitikerin im Deutschen Bundestag, Elisabeth Kaiser, erklärt zum Bundeshaushalt für kommendes Jahr: "Der Haushalt im Innen-Bereich setzt mit 18,46 Mrd. Euro kraftvolle Akzente in den Bereichen Demokratieförderung, innere Sicherheit, Digitalisierung, Wohnen und Stadtentwicklung. Gerade in Krisenzeiten kommt es in diesen Bereichen besonders auf einen handlungsfähigen Staat an, weshalb hier kräftig investiert wird."

10.12.2020 in Bundestag von SPD Altenburger Land

SPD Altenburger Land unterstützt Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser bei erneuter Kandidatur

 

Schenk: "Es ist gut, wenn die Region im Bund stark vertreten ist"

Am Samstag stellt sich die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser dem Votum dreier Kreisverbände, um erneut als Kandidatin für die SPD bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Gera-Greiz-Altenburger Land um Stimmen zu kämpfen. Dazu erklärt Katharina Schenk, Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes Altenburger Land:

08.12.2020 in Freiheit & Sicherheit von SPD Altenburger Land

 Kaiser: THW-Logistikzentrum als Chance für Ostthüringen

 
Elisabeth Kaiser

Das Altenburger Land hat beste Chancen, Standort eines der bundesweit vier geplanten THW-Logistikzentren zu werden.

Das gab die Ostthüringer Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser nach Gesprächen mit Verantwortlichen im THW und dem Thüringer Innenminister Georg Maier bekannt.

"Ich freue mich sehr, dass eines der neuen Logistikzentren bei uns in Thüringen angesiedelt werden soll. Dafür hat das Altenburger Land nun die besten Karten", unterstreicht Innen-Expertin Kaiser. "Die Vorteile liegen auf der Hand: Mit dem Nobitzer Flugplatz und dem sehr aktiven THW-Ortsverband in Altenburg bietet unsere Region ausgezeichnete Bedingungen für THW-Logistik. Für das Altenburger Land sprechen außerdem die zentrale Lage in Mitteldeutschland sowie der Sitz des THW-Landesverbandes Thüringen/Sachsen."

07.12.2020 in Bundestag von SPD Altenburger Land

Telefonsprechstunde von Elisabeth Kaiser

 
Elisabeth Kaiser

Am Donnerstag, den 10. Dezember, bietet die Ostthüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser zwischen 11:30 Uhr und 13 Uhr eine Telefonsprechstunde für interessierte Bürger:innen an.

05.12.2020 in Soziales von SPD Altenburger Land

Online-Konferenz mit Kaiser und DSEE: Hilfen für Vereine vorgestellt

 
Elisabeth Kaiser
Ehrenamtliche von mehr als 30 Vereinen und Verbänden der Region nahmen am Mittwoch an einer Online-Infoveranstaltung der SPD-Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser teil.

Mit den Vorständen der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) sprachen sie darüber, wie Vereine von der neu gegründeten Stiftung beraten und gefördert werden können.

05.12.2020 in Allgemein von SPD Altenburger Land

Altenburger Land erhält im Jahr 2021 rund 6,9 Millionen aus Kommunaler Finanzgarantie

 
Katharina Schenk
Aus der Kommunalen Finanzgarantie, auf die sich die rot-rot-grüne Koalition mit der CDU geeinigt hat, erhält der Landkreis Altenburger Land im kommenden Jahr 2021 zusätzlich 6.993.500 Euro.

Dies geht aus ersten internen Berechnungen der SPD-Landtagsfraktion hervor. Insgesamt stellt das Land den Thüringer Kommunen 100 Millionen Euro zur Aufstockung der Schlüsselmasse im Kommunalen Finanzausgleich und 80 Millionen Euro zum Ausgleich von Steuermindereinnahmen zur Verfügung. Die SPD-Landtagsfraktion hatte sich in der Koalition dafür eingesetzt, diese Coronahilfen ohne Zweckbindung und ohne Spitzabrechnung auszureichen.

28.11.2020 in Allgemein von SPD Altenburger Land

Sportstättenkonzeption gefordert

 
Torsten Rist

In Auswertung der letzten beiden Stadtratssitzungen und im Vorfeld der anstehenden Haushaltsberatungen der Stadt Altenburg für 2021 und die Folgejahre fordert die Stadtratsfraktion SPD - BÜNDNIS 90/Die Grünen die Erstellung einer Sportstättenkonzeption für die Stadt Altenburg und die Einstellung der notwendigen Finanzmittel in den Haushalt.

27.11.2020 in Kreistag von SPD Altenburger Land

Kreishaushalt beschlossen - Schenk: „Kreis und Kommunen müssen enger zusammen rücken“

 
Katharina Schenk
In seiner Sitzung am 25. November wurde im Kreistag Altenburger Land der Kreishaushalt beschlossen. Nach intensiver Debatte votierte auch die Fraktion aus SPD und BÜNDNIS 90.DIE GRÜNEN für den Entwurf.

Zuvor hatte die Fraktion zwei Änderungen formuliert und erfolgreich zur Abstimmung gestellt. Dazu erklärt Fraktionsvorsitzende Katharina Schenk:

26.11.2020 in Bildung & Kultur von SPD Altenburger Land

Altenburg profitiert von neuem Beschluss zur Schlösserstiftung

 
Elisabeth Kaiser

Erleichtert über die Einigung auf Bundesebene im Streit um die einst geplante große gemeinsame Kulturstiftung zwischen Sachsen-Anhalt und Thüringen zeigt sich auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Kaiser: