Blumige Weihnachtsgrüße auf dem Altenburger Markt

Veröffentlicht am 17.12.2019 in Ankündigungen

Am Mittwoch, den 18. Dezember 2019 ist die SPD Altenburger Land ab 12 Uhr auf dem Altenburger Markt unterwegs, um mit ein paar besonderen Grüßen und im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern die Weihnachtszeit einzuläuten. Dazu erklärt SPD-Kreisvorsitzende Katharina Schenk: 

"Der Dezember bietet immer auch die Gelegenheit zurückzublicken und Bilanz zu ziehen, aber auch die Chance damit die Grundlagen für ein gelingendes neues Jahr zu legen. Das ist auch für unsere politische Arbeit leitend. Nach den anspruchsvollen Haushaltsberatungen im Kreis konzentrieren wir uns darauf, die angestoßenen Projekte in ihrer Umsetzung zu begleiten und weiter kritisch die Höhe der Kreisumlage zu hinterfragen. Wir sind froh, dass wir bei Schulinvestitionen und Schulsozialarbeit wichtige Akzente setzen konnten und hier Landesmittel sinnvoll und nachhaltig eingesetzt werden. 

Der Blick zurück ist eine wichtige Grundlage für die gedeihliche Einwicklung neuer Pläne. Als kleinen Weihnachtsgruß verteilen wir in diesem Sinne Tulpenzwiebeln und freuen uns schon jetzt, wenn im Frühjahr in den Gärten die roten Blumen blühen. 

 

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Adventszeit und ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise der Lieben."

 

Homepage SPD Altenburger Land